VOSS Typ 80 N3 – Eine sichere Vormontage für Ihre Schneidringe

Wir bieten Ihnen die optimale Lösung für Ihre Instandhaltung: Eine sichere Vormontage für Schneidringe.

Das handliche VOSS Typ 80 N3 nimmt bei der Instandhaltung jede Herausforderung an. Mit seinen abgesetzten Seitenflächen lässt es sich bei Bedarf fest im Schraubstock einspannen oder direkt mit der Werkbank verschrauben. Werkzeugsätze können einfach gewechselt werden und das Manometer sorgt zusammen mit den aufgedruckten Einstellwerten für genaue Montageergebnisse. Das transportable Werkstattgerät für die Vormontage ohne verfügbaren Stromanschluss.

VOSS Typ 80 N3: Ein mobiles Gerät für die Instandhaltung, einfache Montage mit Befestigungsmöglichkeit für folgende Ihrer Systeme:
• Schneidringe 2S, 2S plus, 2SVA, ES-4, ES-4VA für Rohraußendurchmesser von 6-42 mm
• BV-10 für Rohraußendurchmesser von 6-42 mm
• ZAKO für Rohraußendurchmesser bis 38 mm

Ihre Vorteile:
• Wettbewerbsprodukte sind auch zur Montage freigegeben
• Manometer, Einstellwerte-Tabelle
• NEU: demontierbarer Hebelarm inkl. Halterung für leichteren Transport
• Vormontagewerkzeuge auch für andere VOSS-Vormontagegeräte geeignet
• Nur 15kg leicht mit Handtragegriff
• Auf Wunsch mit Werkzeugkoffer

 

Alles auf einem Blick gibt es in unserem Flyer VOSS Typ 80 N3.

Millionen Mal bewährt: Das Rohrverschraubungssystem VOSSForm SQR
Das Rohrverschraubungssystem VOSSFormSQR von VOSS Fluid hat sich seit Markteinführung Ende 2001 Millionen Mal bewährt, denn seitdem ist auch nicht eine einzige Leckage des Systems bekannt.
Der Erfolg basiert auf dem einzigartigen Funktionsprinzip und der prozesssicheren Handhabung. Das Umformsystem formt eine 24° Kontur an ein handelsübliches Hydraulikrohr und sorgt so für eine hochwertige, wirtschaftliche Verbindung. Das montagefreundliche Design und der besondere Aufbau ermöglichen auch unter extremen Bedingungen für eine sichere und dauerhaft leckagefreie Verbindung.

Das hydraulische Vormontagegerät VOSS Form gewährleistet eine zeitsparende, prozesssichere Herstellung der SQR-Kontur. Der überwachte Prozess in Verbindung mit optimaler Führung des Rohres macht fehlerhafte Umformungen in Folge einer falschen Bedienung praktisch unmöglich.

Verarbeitungszeiten werden durch den einfachen Werkzeugwechsel deutlich gesenkt: Spannbacken und Stauchkopf können ohne Werkzeug ausgetauscht werden. Zudem verhindert die eindeutige Kennzeichnung beider Werkzeuge Montagefehler durch falsche Kombinationen von Werkzeugen und Rohrabmessungen.

Die Vorteile im Überblick:

  • Sie haben keine hohen Erstinvestitionskosten
  • Ein sofortiger Einsatz ist durch das intuitive Bedienkonzept möglich
  • Sie haben die Garantie auf höchste Prozess- und Leckagesicherheit
  • Wir unterstützen Sie durch Maschineneinweisung und Montageschulungen

Die wichtigsten Konditionen im Überblick:

  • Vermietung schon ab einer Arbeitswoche möglich
  • Maschine ist in einer transportsicheren Box verpackt
  • Werkzeugsatz individuell zusammenstellbar
  • Vermietung innerhalb Deutschland möglich
  • Maschinenversicherung ist inklusive
  • Transport ab Werk
  • Maschinenvermietung pro Woche: 400,-€ *
  • Kosten pro Werkzeugsatz: 60,-€ / pro Woche

*bei längerfristigem Bedarf fordern Sie bitte ein Angebot an

Die Karl Heitz Industrievertretungen GmbH und die Anton Klocke Antriebstechnik GmbH arbeiten als direkte Schwesterunternehmen seit Jahrzehnten erfolgreich zusammen. Wir sind stolz auf unsere beiden Unternehmen die von Anfang an durch unsere Werte geprägt wurden und unseren langjährigen Erfolg erst möglich machen. Unsere Unternehmensphilosophie ist somit der Motor für die stetige und nachhaltige Entwicklung beider Familienunternehmen. Unser Anspruch der beste Partner für unsere Kunden zu sein, treibt uns an. Unsere hohe Qualität beigeistert ebenso, wie die große Produktpalette die ständig erweitert wird und überzeugende Lösungen bietet. Unsere Verbindung hält Sie im Fluss und Für Sie bewegen wir die Welt.

 

Lesen Sie, wie wir in diesem Jahr die Welt bewegen werden. Passend zum neuen Jahr erscheint im Februar 2010 unsere neue Imagebroschüre.

Unser Unternehmen ist erneut für seine gute Bonität mit dem Bonitätszertifikat CrefoZert ausgezeichnet worden.

Das CrefoZert unterliegt strengen Vorgaben und Bedingungen. Ein zertifiziertes Unternehmen muss bestimmten Kriterien dauerhaft entsprechen. Dazu gehört der Creditreform Bonitätsindex, der einen Wert zwischen 100 und 249 für ein positives Prüfungsergebnis aufweisen muss. Aberkannt wird das CrefoZert ab einem Überschreiten des Bonitätsindex von 249.

Wir gehören zu den 0,5 Prozent der deutschen Unternehmen, denen eine außergewöhnlich gute Bonität bescheinigt wurde. Mit einem Bonitätsindex von 142 haben wir ein sehr prositives Ergebnis erzielt und sind stolz darüber. Das Zertifikat können Sie in unserem Downloadbereich einsehen oder direkt hier Downloaden.

Sie möchten mehr darüber Erfahren? Klicken Sie hier für mehr Informationen.